Die Homepage geht – der Helferkreis bleibt!

Im Februar 2016, als die ersten Flüchtlinge die Containerunterkünfte in der Freisinger Straße bezogen, haben wir die Homepage des Helferkreises Asyl Weichs aus der Taufe gehoben.

Das Interesse am Thema Flüchtlinge war damals sehr hoch, die Anteilnahme der Bevölkerung groß und ebenso die Spendenbereitschaft. Über unsere Spendenseite hatten wir damals immer den aktuellen Bedarf veröffentlicht und so vor allem sehr viel Kleidung für unseren Spendenraum erhalten, in dem wir einmal in der Woche Waren gegen eine geringe Schutzgebühr an die Asylsuchenden weitergegeben haben.

In den ersten Monaten war auch das Interesse an unserer Homepage sehr groß. An Tagen, an denen ein neuer Artikel online ging, hatten wir teilweise mehrere hundert Aufrufe. Im Januar 2020 war es im Schnitt täglich noch einer. Da der laufende Betrieb der Homepage natürlich auch Kosten verursacht, haben wir beim letzten Helferkreis-Treffen beschlossen, die Homepage zum 31.03.20 endgültig einzustellen.

Wir möchten uns nicht ohne eine letzte schöne Nachricht verabschieden: Die kleine Sabina hat als drittes Kind einer unserer betreuten Familien am 26.02.20 das Licht der Welt erblickt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für Ihr Interesse, Ihre Unterstützung und Mithilfe. Der Helferkreis existiert weiter, und auch die Geflüchteten sind weiter auf unsere und Ihre Hilfe angewiesen. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns weiterhin direkt oder indirekt unterstützen möchten. Die entsprechenden Kontaktdaten hierzu finden Sie auf unserer Startseite.